Zum Hauptinhalt springen

Blickfeld der Jugendlichen bei Berufsorientierung erweitern / Kooperation mit der IGS Bramsche

Unsere neue Kooperation mit der IGS Bramsche eröffnet jetzt Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Bramsche Einblicke in die Ausbildungsberufe und den Betriebsalltag. Begleitet wird die Partnerschaft von der Servicestelle Schule-Wirtschaft der MaßArbeit.

Wir freuen uns sehr, dass wir im Rahmen der Kooperation Schülerinnen und Schülern der IGS persönlich kennenlernen. So können wir uns mit all unseren Stärken zeigen, um die junge Zielgruppe für eine Ausbildung in unserem Betrieb zu begeistern. Wir arbeiten bereits erfolgreich mit der Realschule Wallenhorst zusammen und nehmen regelmäßig auch an den Netzwerktreffen Schule-Wirtschaft teil. Auch für die IGS Bramsche ist es schon die fünfte Unternehmenskooperation. Unsere spannenden Ausbildungsberufe erweitern das Blickfeld der Jugendlichen bei der Berufsorientierung und die praktische Zusammenarbeit mit uns fördert die Motivation der Schülerinnen und Schüler.

Der vielseitige Projektplan der neuen Kooperation ermöglicht den Jugendlichen neben Betriebserkundungen auch Praktika und Probearbeiten. Bereits im Vorfeld stellen unsere Mitarbeiter und Azubis die Ausbildungsberufe Elektroniker/in für Automatisierungstechnik und Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik im Unterricht in Bramsche vor. Wir bieten für die Schülerinnen und Schüler der IGS auch ein professionelles Bewerbungstraining und einen Zukunftstag. 

Weiter Informationen können der Pressemitteilung vom Landkreis Osnabrück entnommen werden.